• Implantate

    Implantate

    Setzen von Zahnimplantaten auch in schwierigen Fällen mit und ohne Knochenaufbauten.
    Setzen von Sofortimplantaten unmittelbar nach dem Zahnziehen.
    Sofort belastbare Implantate.
    Einzelzahnimplantate.
    Implantate für festsitzende große Brückenversorgungen.
    Implantate zur Verbesserung des Halts von Teil- und Totalprothesen.
    Behandlungen in Lokalanästhesie, Sedoanalgesie (künstlicher Tiefschlaf) und Vollnarkose möglich!

  • Orale Chirurgie

    Orale Chirurgie

    Zahnextraktionen, operative Zahnentfernungen, Weisheitszahnentfernungen, Wurzelspitzenresektionen, Zystektomien, Zahnfreilegungen, Zahntransplantationen, Entfernung von kleineren Geschwüren aus der Mundregion, Lippen- und Zungenbändchenoperationen, Probeentnahmen zur histologischen Abklärung, Speicheldrüsenoperationen, Speichelsteinentfernungen. Behandlungen in Lokalanästhesie, Sedoanalgesie (künstlicher Tiefschlaf) und Vollnarkose möglich!

  • Präprothetische Chirurgie

    Präprothetische Chirurgie

    Kieferkammkorrektur, Knochenaufbau im Ober- und Unterkiefer mit autologem Knochentransplantat (Entnahme aus dem Kieferknochen oder Beckenkamm bzw. mit künstlichem Knochenersatzmaterial und Membrantechnik), Knochenaufbau bei zu geringem Konchenangebot für Implantate, Onlaycrafts, Sandwichtechnik, Sinuslift, Nasenbodenlift, Distraktionsosteogenese, Vestibulumplastik mit oder ohne freiem Schleimhauttransplantat, Gingivaplastiken, Nerventransposition, Setzen von Zahnimplantaten. Behandlungen in Lokalanästhesie, Sedoanalgesie (künstlicher Tiefschlaf) und Vollnarkose möglich!

  • Traumatologie

    Traumatologie

    Notfallsmäßige Erstversorgung von Patienten mit isolierten Verletzungen im Bereich der Zahn-, Mund-, Kieferheilkunde und Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie nach telefonischer Vorankündigung.
    Versorgung von Weichteilverletzungen im Mund- und Lippenbereich, Versorgung von Weichteilverletzungen im Gesichtsbereich. Behandlungen in Lokalanästhesie, Sedoanalgesie (künstlicher Tiefschlaf) und Vollnarkose möglich!

    Versorgung von frischen Zahnverletzungen:
    Pulpencapping, Schienung subluxierter Zähne mittels Liquicoatschiene, Miniplastschiene, Reposition und Schienung von totalluxierten Zähnen, operative Entfernung von Zähnen mit Wurzelfraktur, Akut – WB (Vitalextirpation bei Kronenfrakturen mit Pulpenöffnung), Metallentfernungen und Fremdkörperentfernungen aus dem Mund-, Kiefer-, und Gesichtsbereich.

    Versorgung von einfachen Gesichtsschädelfrakturen und Kieferfrakturen nach Erstbegutachtung einer zuweisenden Stelle und telefonischer Vorankündigung. Reposition und Osteosynthese von Alveolarfortsatzfrakturen.

    Reposition und Osteosynthese von einfachen und mehrfachen Unterkieferfrakturen. Reposition und Osteosynthese von einfachen und mehrfachen Oberkieferfrakturen.

    Unblutige Reposition von geschlossenen Nasenbeinfrakturen, Versorgung von offenen Nasenbeinfrakturen mit Reposition und Osteosynthese, Akutversorgung von Septumhämatomen, Einzinker-Reposition von Orbita-Jochbeinfrakturen, offene Reposition und Osteosynthese von Orbita-Jochbeinfrakturen, Reposition von Orbitabodenfrakturen mit und ohne Implantatfolien, offene Reposition und Osteosynthese bei isolierter Fraktur der äußeren Knochenlamelle des Sinus frontalis.

  • Orthognathe Chirurgie – angeborene Gesichts- und Kieferfehlstellungen

    Orthognathe Chirurgie – angeborene Gesichts- und Kieferfehlstellungen

    Chirurgische Gaumennahterweiterung mit und ohne Kortikotomie, Segmentosteotomien im Ober- und Unterkiefer, Distraktionsumstellungsosteotomien im Ober- und Unterkiefer, beiderseits sagittaler Unterkieferspaltosteotomie, Le Fort I Osteotomie, bimaxilläre Osteotomie, Genioplastik, Wingosteotomie. Behandlungen in Lokalanästhesie, Sedoanalgesie (künstlicher Tiefschlaf) und Vollnarkose möglich!

  • Wiederherstellende Gesichtschirurgie

    Wiederherstellende Gesichtschirurgie

    Korrektur von posttraumatischen Schiefnasen-Septorhinoplastik, Korrektur von posttraumatischen Septumdeviationen-Septumplastik, Korrektur von ausgedehnten Narben im Gesichtsbereich, Korrektur von posttraumatisch weichteilbedingten Gesichtsasymetrien, Ektropiumkorrektur- Plepharoplastik, Lippenkorrektur. Behandlungen in Lokalanästhesie, Sedoanalgesie (künstlicher Tiefschlaf) und Vollnarkose möglich!

  • Ästhetische Gesichtschirurgie

    Ästhetische Gesichtschirurgie

    Botoxtherapie, Faltenunterspritzung, Lippenunterspritzung.

    Facelift, Halslift, Plepharoplastik Ober- und Unterlid, Septorhinoplastik mit und ohne Transplantat (Entnahmestelle für Knorpel: Ohr bzw. Septum; für Knochen aus dem Kieferbereich.) Ohranlegeplastik, Kinnplastik mit und ohne künstlichen Knochenersatzmaterial, Mentalisplastik-Fettkörperreduktion, Jochbeinaufbau mit künstlichem Knochenersatzmaterial.

    Bei allen angeführten Leistungen besteht jeweils, je nach Bedarf, die Möglichkeit der Behandlung in Lokalanästhesie, Sedoanalgesie, Vollnarkose, Hypnose. Behandlungen in Lokalanästhesie, Sedoanalgesie (künstlicher Tiefschlaf) und Vollnarkose möglich!